DJI Phantom 4 Pro – Der vollendete Phantom 4

DJI Phantom 4 Pro – Der vollendete Phantom 4

DJI Phantom 4 Pro – Der vollendete Phantom 4

DJI hat es schon wieder getan. Wie auch bei den Vorgängermodellen gibt es nun in der Phantom 4 verschiedene Versionen. In diesem Beitrag wird es aber nur um die neue Pro Version des P4 gehen. Falls Interesse besteht werden wir natürlich auch über die anderen Versionen einen Beitrag verfassen.

Wie auch sein vorheriger Bruder kommt er als RTF-Modell mit alle Zubehör um direkt in die Luft steigen zu können. Um alle Softwarefeatures nutzen zu können nimmt man Smartphone auf dem die DJI Go App installiert ist und verbindet es mit der Fernsteuerung via dem mitgelieferten USB-Kabel.  Optional kann man sich auch die + Version der Fernsteuerung nutzen, welche einen eigenen, eingebauten 5,5 Zoll HD Bildschirm besitzt.

Nun aber zu den neuen Eigenschaften des Phantom 4 Pro. Was einem direkt auffällt sind die neuen Kamera- und Infrarot-Sensoren die das Anti-Kollisionssystem nun auf die volle 360 Grad erweitert.

 

Durch diese Erneuerung kann der Pilot sich nun noch mehr auf das Fliegen konzentrieren und sich vollkommen der Jagd nach der perfekten Aufnahme widmen. Das leitet direkt über zu der neuen Kamera die anstatt 12- nun 20-Megapixel besitzt und 4k-Videoaufnahmnen nun mit 60 Bildern pro Sekunde machen kann bei einer Bitrate von bis zu 100Mbps. Zudem beistzt besagte Kamera nun auch einen mechanischen Verschluss wodurch bessere Ergebnisse in der Bewegungsunschärfe zu erzielen.

Als Fazit ist der P4 Pro ein gelungenes Upgrade des normalen P4, der sich vor allem mit seinen neuen Features sehen lassen kann. Meiner Meinung nach sind die Upgrades aber eher zu geringfügig, als das es ausreicht, um von einem Phantom 4 aufzurüsten, da man mit ihm auch hochqualitative Aufnahmen schießen kann.

 


Über den Autoren
Author

Daniel Dhein Daniel ist unsere Geheimwaffe und Tüfftler im iDroneBlog.de Team. Als professioneller Pilot verantwortet er im LDPcom Headquarter auch die Abteilung DroneInnovation.

Kommentar hinterlassen

Name (required)

Webseite

  • vocal
  • trap
  • trance
  • techno
  • symphonic-rock
  • spain
  • soundtrack
  • soul
  • singer
  • score
  • rock
  • rnb
  • reggaeton
  • reggae
  • rap
  • punk
  • progressive
  • post-grunge
  • pop
  • other
  • new-audio
  • metalcore
  • lounge
  • latino
  • jazz
  • instrumental
  • indie
  • house
  • hip-hop
  • heavy-metal
  • hard-rock
  • funk
  • folk
  • electronic
  • dubstep
  • drum-and-bass
  • downtempo
  • deep-house
  • dance
  • country
  • club-house
  • classical
  • classic-rock
  • chillout
  • breakbeat
  • blues
  • ambient
  • alternative-rock
  • via